header image

Grußwort

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir freuen uns sehr, Sie zur 12. Dreiländertagung, der Gemeinsamen Jahrestagung der Deutschen und Österreichischen Gesellschaften für Epileptologie und der Schweizerischen Epilepsie-Liga, im März 2023 nach Berlin einzuladen.

Eigentlich war die Tagung schon für 2021 geplant gewesen, wurde aber wegen der Pandemie verschoben. Vier Jahre nach der letzten Tagung 2019 in Basel werden wir nun erstmals wieder aus Deutschland, Österreich und der Schweiz an einem Ort zusammenkommen.

Die Tagung findet im Henry-Ford-Bau der Freien Universität Berlin im südwestlichen Berliner Ortsteil Dahlem statt, welcher seit mehr als 100 Jahren ein bedeutender Wissenschaftsstandort ist. Der Henry-Ford-Bau wurde Anfang der 1950er Jahre als repräsentatives und zeitloses Hauptgebäude der nach dem 2. Weltkrieg neu gegründeten Freien Universität erbaut. 

Sie erwarten ein spannendes und abwechslungsreiches Programm mit hochkarätigen Referentinnen und Referenten sowie viele Gelegenheiten zum persönlichen Austausch untereinander. 

Wir freuen uns, Sie im März 2023 in Berlin begrüßen zu dürfen, und wünschen Ihnen eine anregende Tagung. 

Prof. Dr. med. Martin Holtkamp
Tagungspräsident 

Dr. med. Bernd Vorderwülbecke
Tagungssekretär